KaffeeDani's Tutorialkiste

Tutorials mit Paint Shop Pro

VaZsu * 243 * Time is Ticking away

Ich habe das Tutorial aus dem Ungarischen übersetzt,
das © das Original liegt bei VaZsu,
das © die Übersetzung bei mir.
Lieben Dank an VaZsu für die Erlaubnis.

Es ist nicht gestattet, dieses Tutorial zu kopieren oder als eigenes auszugeben!
Das © der genutzten Materialien liegt beim jeweiligen Ersteller.

Ich habe das Tutorial mit PSP X8 gearbeitet,
es sollte aber auch mit anderen Versionen bastelbar sein.

Du benötigst folgendes Material

Eine geeignete Haupttube
meine stammt von Alex Prihodko
(nicht im Material enthalten, nutzbar nur mit eigener Lizenz)

… und folgendes …

Plugins

Mehdi * Wavy Lab 1.1, Sorting Tiles
Simple * Pizza Slice Mirror, Centre Tile
Carolaine and Sensibility * CS-LDots

**Vorwort**
Ab Version X3 ist es nicht mehr möglich, wie gewohnt vertikal bzw. horizontal zu spiegeln,
darum nutze ich dafür ein Script,
eine kleine Anleitung zur Benutzung und die Scripte findest Du hier.
**Einen besonderen Dank an Inge-Lore, die diese Anleitung zur Verfügung stellt.**

Ich bin bemüht, die Tutorials originalgetreu zu übersetzen,
beim Spiegeln gebe ich nur zusätzlich die Variante mit dem Script in Klammern an.

Hast Du alles, dann lass uns beginnen

Suche Dir aus Deiner Tube 2 verschiedene, aufeinander abgestimmte Farben aus
Ich arbeite mit folgenden Farben

verwendest du andere Farben … dann spiele mit dem Mischmodus / der Deckfähigkeit;
ich habe dieses meinen Farben ebenfalls angepasst

ღ*01*ღ
Stelle die Vordergrundfarbe auf #000000 und die Hintergrundfarbe auf #931C19

ღ*02*ღ
Neue Leinwand, 1200 x 750 Pixel, Transparent
Effekte °° Plugins °° Mehdi – Wavy Lab 1.1

Effekte °° Plugins °° Mehdi – Sorting Tiles

ღ*03*ღ
Ebenen °° Duplizieren
Effekte °° Plugins °° Simple – Pizza Slice Mirror
Deckfähigkeit = 50
Effekte °° Kanteneffekte °° Nachzeichnen
Aktiviere die Ebene Raster 1
Effekte °° Kanteneffekte °° Nachzeichnen

*bleibe auf dieser Ebene*

ღ*04*ღ
Aktiviere das Auswahlwerkzeug (S) – Benutzerdefinierte Auswahl

Auswahl °° In Ebene umwandeln
Ebenen °° Anordnen °° An erste Stelle verschieben
Effekte °° Plugins °° Carolaine and Sensibility – CS-LDots °° 255 / 3 / 2
Auswahl aufheben

ღ*05*ღ
Aktiviere die Ebene Kopie von Raster 1
Ebenen °° Zusammenführen °° Nach unten zusammenfassen
Aktiviere das Auswahlwerkzeug (S) – Benutzerdefinierte Auswahl

Auswahl °° In Ebene umwandeln
Ebenen °° Anordnen °° An erste Stelle verschieben
Auswahl aufheben

ღ*06*ღ
Effekte °° Plugins °° Simple – Centre Tile
Bild °° Horizontal spiegeln °° Horizontal spiegeln
Schlagschatten 8 / 8 / 100 / 20,00 #000000 anwenden
Effekte °° Bildeffekte °° Versatz

ღ*07*ღ
Öffne „VaZsu Decor“, Bearbeiten °° Kopieren
zurück zu Deiner Leinwand
Bearbeiten °° Als neue Ebene einfügen
Effekte °° Geometrieffekte °° Parallelogramm

2x Ebenen °° Anordnen °° Nach unten verschieben

ღ*08*ღ
Öffne „VaZsu Circles decor“, Bearbeiten °° Kopieren
zurück zu Deiner Leinwand
Bearbeiten °° Als neue Ebene einfügen
Schlagschatten 1 / 1 / 40 / 0,00 #000000 anwenden
Bild °° Spiegeln °° Horizontal spiegeln

ღ*09*ღ
Aktiviere die Ebene Umgewandelte Auswahl 1
Aktiviere den Zeichenstift (V) – Breite = 2,00

ziehe 4 Pfeile in #FFFFFF wie folgt auf

ღ*10*ღ
Öffne „Squares horizontal“, Bearbeiten °° Kopieren
zurück zu Deiner Leinwand
Bearbeiten °° Als neue Ebene einfügen
Ebenen °° Duplizieren
platziere beide Ebenen wie folgt

ღ*11*ღ
Öffne „Squares vertical“, Bearbeiten °° Kopieren
zurück zu Deiner Leinwand
Bearbeiten °° Als neue Ebene einfügen
3x Ebenen °° Duplizieren
platziere die Ebenen wie folgt

ღ*12*ღ
Öffne „VaZsu Frame“, Bearbeiten °° Kopieren
zurück zu Deiner Leinwand
Bearbeiten °° Als neue Ebene einfügen
Bild °° Frei drehen °° 90°, Rechts
Bild °° Größe ändern °° 60%, Größe aller Ebenen anpassen deaktiviert
Ebenen °° Duplizieren
platziere die Rahm,en wie folgt

ღ*13*ღ
Öffne „Abstract image“, Bearbeiten °° Kopieren
zurück zu Deiner Leinwand
Bearbeiten °° Als neue Ebene einfügen
platziere es im linken oberen Rahmen
2x Ebenen °° Anordnen °° Nach unten verschieben
Ebenen °° Duplizieren
Bild °° Spiegeln °° Vertikal spiegeln
platziere es im rechten Rahmen

ღ*14*ღ
Bild °° Rand hinzufügen °° 1 Pixel, Symmetrisch, #FFFFFF
Bearbeiten °° Kopieren
Öffne „Base Image“
Auswahl °° Alle auswählen
Auswahl °° Ändern °° Verkleinern °° 42 Pixel
Bearbeiten °° In eine Auswahl einfügen
Auswahl aufheben

ღ*15*ღ
Öffne „Subtitle“, Bearbeiten °° Kopieren
zurück zu Deiner Leinwand
Bearbeiten °° Als neue Ebene einfügen
platziere es wie folgt

ღ*16*ღ
Öffne Deine Tube, Bearbeiten °° Kopieren
zurück zu Deiner Leinwand
Bearbeiten °° Als neue Ebene einfügen
ggf. passe die Größe entsprechend an
Einstellen °° Schärfe °° Scharfzeichnen
Schlagschatten -1 / 18 / 40 / 15,00 #000000 anwenden

ღ*17*ღ
Setze nun das © auf das Werk
Bild °° Größe ändern – 900 Pixel Breite
(für mich bitte auf 850 Pixel Breite)
Einstellen °° Schärfe °° Scharfzeichnen

**Du hast es geschafft & kannst Dein Bild speichern**

Ich hoffe, Dir hat das Tutorial genauso viel Spaß bereitet, wie mir.
Sollte ich etwas unverständlich beschrieben haben oder
hast Du andere Anregungen/Kritik, so meld Dich bitte bei mir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

KaffeeDani's Tutorialkiste © 2016 - 2019 Frontier Theme